Sozialdienst katholischer Frauen
Unser neues Dienstfahrzeug –

Am 25.07.2017 übergab Vorstandsvorsitzender Johannes Rieger im Bürgerhof der Sparkasse Schweinfurt zwei Opel Adam an karitative Einrichtungen. Die neuen, weiß-roten und 70 PS starken Flitzer stehen von nun an in Diensten des Fördervereins der Palliativstation St. Josef e.V. und dem Sozialdienst kath. Frauen e.V.

„Diese Fahrzeuge aus dem Reinertrag des Sparkassen-PS-Sparen und Gewinnen sind etwas ganz besonderes – sie bringen Menschen, die helfen wollen, zu Menschen, die diese Hilfe benötigen", betonte Johannes Rieger. „Gerade als in der Fläche präsente Sparkasse wissen wir um die Bedeutung von Mobilität für alle Generationen." Elisabeth Maskos, Vorsitzende des Ortsvereins Schweinfurt des SkF und Ursula Pöpperl, Vorsitzende des Fördervereins der Palliativstation, dankten für die großzügige Spende und wünschten sich, dass die Sparkassen-Mobile lange und unfallfrei zum Wohl der Bevölkerung unterwegs sein werden.

­